Wibbelstetz live!

Eine Bootstour mit Wibbelstetz auf dem Rursee

Die Eifelband geht nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder auf Fahrt mit der Rurseeflotte.

Wie oft Günter Hochgürtel und seine Mitstreiter von Wibbelstetz schon auf der „Stella Maris“, dem Flaggschiff der Rurseeflotte, ein Konzert gegeben haben, wissen sie längst nicht mehr. Mehr als ein Dutzend waren es sicherlich.

Nach zweijähriger Zwangspause ist es nun wieder so weit:

Wibbelstetz wird am Samstag, 27. August 2022, um 20 Uhr wie immer mit zahlreichen Fans vom Steg in Schwammenauel ablegen und auf eine rund vierstündige Abendfahrt über den Rursee gehen.

Unterwegs können die Gäste die langsam vorbei gleitende Natur rund um den Stausee bewundern und sich gleichzeitig an den allseits bekannten Mundartsongs von Wibbelstetz erfreuen, die die Zwangspause genutzt haben, um ein paar ganz neue Lieder einzustudieren. Aber natürlich dürfen auch die Hits der Band wie „Treck dat Hemp us, Adelche“ oder „Nempt mich möt“ nicht fehlen.

Ab 19 Uhr dürfen die Konzertbesucher schon an Bord gehen und sich auf den Abend einstimmen. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Karten gibt es an den Vorverkaufsstellen der Rursee-Schifffahrt, telefonisch unter 02446-479, im Online-Shop der Rursee-Schifffahrt oder (bei Verfügbarkeit) an der Abendkasse am Veranstaltungsabend.